Großartige Neuigkeiten für angehende Eigenheimbesitzer! Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die KfW die Förderung für zwei unserer beliebten Programme erhöht hat:

  1. Das KfW 297 Programm ermöglicht es Ihnen, einen Kredit von 100.000 € pro Wohnung zu einem supergünstigen Zinssatz von 1,02% zu erhalten.
    Das Beste daran ist, dass es mit dem KfW 124 Programm kombinierbar ist!
  2. Das KfW 124 Programm fördert den Erwerb und den Neubau von selbstgenutztem Wohneigentum mit einem Darlehen von bis zu 100.000 €. Dieses Programm kann Ihre finanzielle Basis stärken.

Hier ist ein Rechenbeispiel mit den aktuellen Zinssätzen vom 27.09.2023:

Nehmen wir an, Sie bauen ein Haus mit einer Einliegerwohnung:

Für das KfW-Programm 297 KFWG-Q (mit QNG-Siegel):

  • Wohnung 1: 150.000 € Kredit zu 1,02% Zinsen
  • Wohnung 2: 150.000 € Kredit zu 1,02% Zinsen
  • KfW 124: Einmalig 100.000 € Kredit zu 4,01% Zinsen

Gesamtkreditsumme: 400.000 € mit einem durchschnittlichen Zinssatz von ca. 1,79%. Das bedeutet eine monatliche Ersparnis von 650 € bis 700 € im Vergleich zu den derzeitigen Marktzinsen zwischen 4,5 und 5,5%.

Für das KfW-Programm 297 KFWG:

  • Wohnung 1: 100.000 € Kredit zu 1,02% Zinsen
  • Wohnung 2: 100.000 € Kredit zu 1,02% Zinsen
  • KfW 124: Einmalig 100.000 € Kredit zu 4,01% Zinsen

Gesamtkreditsumme: 300.000 € mit einem durchschnittlichen Zinssatz von ca. 2,01%. Das bedeutet eine monatliche Ersparnis von 350 € bis 400 € im Vergleich zu den derzeitigen Marktzinsen zwischen 4,5 und 5,5%.

Die aktuellen Zinssätze können Sie auf der KfW-Website www.kfw.de einsehen. Nutzen Sie diese großartige Chance, um Ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen!