Einmal alles neu...

Die Aufgabe:
Bei diesem, schon sehr in die Jahre gekommenen Siedlungshaus waren die Anforderungen der neuen Besitzer vielfältig: Mehr Komfort, gesenkter Energiebedarf, mehr Licht in den Räumen und auch zusätzlicher Wohnraum sollte es sein...    
Also einmal alles neu bis auf die wunderschöne, vorhandene Hanglage.

Die Lösung:
Das Gebäude wurde komplett entkernt und anschließend mit einem neuen Dachstuhl, Gauben und einem zusätzlichen Anbau versehen. Die Aussenfaßade wurde saniert und wärmegedämmt. Fenster und Türen neu eingebaut und mit energieeffizienten Außenrollläden versehen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Kaum zu glauben, dass es sich hier um das gleiche Grundgebäude handelt.