Mehr Platz, modernere Atmosphäre und wirtschaftlicher in den Betriebskosten – das waren die Anforderungen beim Projekt des bestehenden Hotels „Flora“.


Neben Umbau- und Renovierungsmaßnahmen bei den bestehenden Zimmern und im Wellnessbereich wurde hierfür die Fassade komplett neu gestaltet und energieeffizient gedämmt.


Zur Schaffung zusätzlichen Raums für die Erweiterung des Restaurantbereiches und weiterer Zimmer wurde ein Anbau harmonisch angefügt.

 

Daten & Fakten:
Bauweise und Bauleistungen:

• 2-geschossiger Anbau (ca.19 x 7 m) an bestehender Substanz mit Erweiterung des Restaurantbereichs und zusätzlichen Zimmern im Obergeschoss
• Renovierung bestehender Zimmer und Appartements
• Umbau und Modernisierung des bestehenden Fitness- und Wellnessbereiches
• Grundsanierung der vorhandenen Bausubstanz incl. Fenster, Fassade und Wärmeschutz


Bauzeit: 18 Wochen


Besondere Anforderungen:
• Modernisierung und Aufwertung des gesamten Gebäudes und der Atmosphäre
• Einhaltung aller erforderlichen Auflagen für das Hotelgewerbe
• angenehmes und gesundes Raumklima