Das Gesundheitszentrum wurde 2013 im Bayerischen Staatsbad Bad Bocklet in strategisch günstiger Lage gebaut. In unmittelbarer Nähe befinden sich Kiniken, Pflegeheime und Kureinrichtungen.


Das Zentrum wurde auf den örtlichen Bedarf geplant und beinhaltet eine Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin, eine Praxis für Logopödie, ein Sanitätshaus und ein Geschäft für gesunden Schlaf.

 

Daten & Fakten:
Bauweise und Bauleistungen:

• 2-geschossiger Baukörper in Holzrahmenbauweise
• ca. 600 m2 Nutzfläche für 2 Praxen und 2 Geschäfte
• Detailplanung nach Kundenanforderungen
• Festlegung der Ausführungs- und Ausstattungsdetails mit verbindlichem Festpreisangebot
• Erstellen der Bodenplatte
• Gebäudemontage / Innenausbau / bezugsfertige Übergabe incl. Außenanlage


Bauzeit: 16 Wochen


Besondere Anforderungen:
• Schall- und Brandschutz nach geltender Verordnung
• Barrierefreiheit
• Extrem niedriger Energiebedarf zur Reduzierung der Betriebskosten